SUPERVISION

 

Supervision ist eine professionell begleitete Reflexion des beruflichen Handelns mit dem Ziel die Arbeitsqualität und Zufriedenheit im Beruf zu optimieren.

 


Fallsupervision


In der Fallsupervision wird die konkrete Arbeit an einem Patienten/Klienten unter Einbeziehung des beruflichen Umfeldes reflektiert . Die Supervision gibt Raum andere Perspektiven einzunehmen, die eigene Rolle zu hinterfragen, neue Handlungsmöglichkeiten zu erkennen.




Teamsupervision

 

In der Teamsupervision werden Prozesse in derZusammenarbeit von Teammitgliedern reflektiert, die Strukturen des Teams betrachtet, Ziele und Werte der Teammitglieder besprochen. Das Team kann seine Ressourcen optimal nutzen lernen und eine bessere Konfliktfähigkeit erwerben.


> Mobbing-Prophylaxe

> Burnout-Prophylaxe