Familientherapie


 

 

 

Für die Bearbeitung bestimmter Themen ist die Anwesenheit mehrerer Generationen sinnvoll.

 

Minderährige Kinder bekommen die Möglichkeit ihre Sichtweise einzubringen, machen die Erfahrung, dass Sie nicht allein am Problem beteiligt sind, erleben die Familie als konstruktive, lösungssuchende Gemeinschaft. Sind Kinder sprachlich nicht in der Lage sich einzubringen, erleben sie das Besprechen der `bekannten´ Schwierigkeiten in einer wertschätzenden Atmosphäre entlastend.


Familien mit erwachsenen Kindern besprechen gerrne Themen wie


> Pflege eines kranken Familienmitgliedes

> Sorge um die Gesundheit eines Familienmitgliedes

> Vermögensaufteilung

> Firmenüberggabe

> Konfliktbewältigung.

 

Auch hier helfe ich Ihnen ein gemeinsames Ziel für Ihre Familie zu konkretisieren und wie Sie es in Ihrem Lebensalltag umsetzen können.

 

1 Arbeitseinheit = 75 oder 100 Minuten (wird persönlich vereinbart).