PSYCHOTHERAPIE


 

Psychotherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Heilverfahren.

Laut Psychotherapiegesetz soll Psychotherapie seelisches Leid heilen oder lindern, in Lebenskrisen helfen, unpassende Verhaltensweisen und Einstellungen ändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit fördern. PsychotherapeutInnen unterliegen der Schweigepflicht.

 

Der österreichische Bundesverband für Psychotherapie zeigt einige Gründe auf, bei denen es sinnvoll ist eine Psychotherapeutin aufzusuchen. http://www.psychotherapie.at/patientinnen/warum-psychotherapie

 

Bei Vorliegen einer krankheitswertigen Symptomatik wird von der Krankenkassa ein Kostenzuschuss von
€ 21,80.- finanziert.